Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung

Neuigkeiten und Informationen


Ach wie gut, dass jemand weiß...

    Ach wie gut, dass niemand weiß...

     

    Es ist an unserer Oberschule Pausa schon eine langjährige Tradition, dass wir in der Woche vor den Weihnachtsferien mit den Fünft- und Sechstklässlern das Vogtlandtheater besuchen. Am Mittwoch, dem 18.12.2019, fuhren wir mit zwei Sonderbussen nach Plauen. Zuerst besuchten wir den Weihnachtsmarkt, einige Gruppen gingen zum Shoppen in die Stadtgalerie oder stärkten sich bei Mc Donald´s.

    11.30 Uhr hatten alle Schüler und Schülerinnen ihre Plätze im zweiten Rang eingenommen und warteten gespannt, darauf, dass sich der Theatervorhang öffnet. Keiner von den Zuschauern hatte damit gerechnet, dass das Rumpelstilzchen mit einem getunten Rumpelmobil auf die Bühne getuckert kommt. Im Autoquartett – Märchenwald-Edition konnten wir nachlesen, dass die Höchstgeschwindigkeit 115 Baumlängen/h, der Verbrauch  drei Zauberkerzen/100 Baumlängen ist und die maximale Anzahl der Personen 0,7 beträgt. Vor allem die Jungs waren von diesem Gefährt fasziniert.

    Dieser Märchenklassiker wurde zwar erstmals 1812 veröffentlicht, aber die Plauener Inszenierung zeichnete sich durch eine „frische Ästhetik, freche Dialoge und eine moderne Erzählweise“ aus. ( Programmheft zum Weihnachtsmärchen). 

    Der Müllerstochter gelang es natürlich mit Hilfe vom Rumpelstilzchen aus Stroh Gold zu spinnen, erst für ein Schmuckstück, dann musste sie ihm ihr erstes Kind versprechen. Der König heiratete das arme Mädchen und nach einigen Jahren brachte sie ihr erstes Kind zur Welt. Plötzlich erschien Rumpelstilzchen und wollte das Kind holen. Auf das Bitten der Königin hin gab das Männchen ihr drei Tage Zeit, seinen Namen zu erraten und damit ihr Kind zu retten. Da in jedem Volksmärchen der Gebrüder das Gute über das Böse siegt, gelang es natürlich der Königsfamilie mithilfe ihrer Freunde den Namen herauszukommen.

    Wir belohnten die zwei Schauspielerinnen und drei Schauspieler für diese schöne, kurzweilige Vorstellung  mit Applaus. Auf der Heimfahrt wurde im Bus noch lautstark über das coole Rumpelmobil diskutiert.

     

    Heike Brückner 

     

    ⇒ Weiterlesen...

Der Dom St.Marien und die Priesterhäuser von Zwickau

     

    Jedes Schuljahr lockt es die fünften Klassen und die Ethikschüler der Klasse 7 nach Zwickau, um sich die Kultur des Christentums etwas lebensnaher als auch den Schulbänken anzuschauen. Das heißt, dass wir vom Fachbereich Ethik / ev. Religion eine Kirchenführung und eine Priesterhäuserführung der besonderen Art geboten bekommen.

    Dieses Jahr durften wir am 05.12.2019 in Zwickau, chauffiert durch einen eigenen Bus, landen und wurden sogar vom Kirchenmusikdirektor in Empfang genommen. Dieser führte uns in alle Winkel des Dom St. Marien und wir durften sogar den spanischen Trompeten der Orgel lauschen und den prächtig verzierten Altar bestaunen – Musik-, Religions-, Ethik- und Kunstunterricht zum Fühlen quasi.

    In den Priesterhäusern erwartete uns dieses Mal eine Ausstellung zur erzgebirgischen Holzschnitzkunst, die, wie wir erfuhren, auf der ganzen Welt berühmt sind und in den Fenstern der Familien aufgestellt werden. Die Schüler wurden dann paarweise durch die Ausstellung geschickt und konnten zusammen die vielfältige Schnitz- und Bastelkunst bestaunen.

    Abgeschlossen haben wir unsere Exkursion mit einem Gang auf den Zwickauer Weihnachtsmarkt, auf dem wir unser Taschengeld umsetzen konnten, um uns eine Köstlichkeit oder kleine Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Mit Mandelduft und den Eindrücken des Tages im Gepäck fuhren wir kurz nach dem Mittag dann wieder nach Pausa zurück.

    ⇒ Weiterlesen...

(Vor)weihnachtliches zum Flohmarkt des Schulfördervereins an der OS Pausa

    Am Freitag, den 29.11.2019, veranstaltete der Förderverein der Oberschule Pausa in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen kulturell umfangreichen Weihnachtsflohmarkt.

    Gestartet wurde in der neuen Turnhalle mit einem Programm der Grundschule mit Gesang, Tanz und Instrumenten, gefolgt von Beiträgen der Oberschule, die durch die GTA-Tanzgruppe, die Klasse 6 mit ihren Ergebnissen der Regio-Projekt-Woche, das Schulorchester und die GTA-Theatergruppe ausgestaltet wurden. Dafür gab es von den vielen Zuschauern gleich zum Auftakt des Nachmittags jede Menge Applaus.

    Daneben konnte man sich auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude kulinarisch verköstigen lassen oder die Stände der verschiedenen Klassen und privaten Händler finanziell unterstützen. Es wurden sowohl jede Menge Selbstgebasteltes oder Sportliches angeboten als auch Kindersachen und Spielsachen standen zum Verkauf. Wer selbst etwas basteln oder sich schminken lassen wollte, etwas gewinnen oder einfach nur staunen und schnuppern wollte, kam ebenfalls auf seine Kosten. Der Erlös ging dann, neben der Gebühr für unseren Förderverein, in die Klassenkassen der kleinen und großen Verkäufer oder wurde in soziale Projekte, wie beispielsweise das „Global Social Network“ gespendet.

    Die Besucher waren auf jeden Fall vielfach begeistert von dem kulturellen Können unserer Schüler und auch von den zahlreichen und kreativen Angeboten, die durch die Leiter unserer AG’s und auch von den einzelnen Klassen gemacht wurden. Daher dürfen wir uns bei all den Helfern bedanken, die zum Gelingen dieses voradventlichen Flohmarktes beigetragen haben.

    ⇒ Weiterlesen...
 
Termine

 

 

 +++ Essenbestellung klick hier +++

Dieser Link führt direkt zur Login-Seite der Agrargenossenschaft Weidagrund
für die Essenbestellung.

Anleitung zur Essenbestellung

 

Termine für Schuljahr 2019/2020

Unterrichtsfreie Tage:

04.10.2019; 21.05.2020

Praktikum Klasse 9

16.09.2019 bis 27.09.2019
(10 Tage)

Tag der offenen Tür

01.02.2020

Praktikum Klasse 8

10.07.2020 bis 16.07.2020
(5 Tage)

 

Informationen zum Projekt
soziale Schule

+++ klick hier +++

 

Das Ganztagesangebot der Schule wird
mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von Abgeordneten des
Sächsischen Landtages beschlossenen
Haushaltes.

 



Speiseplan

der KW 03 zum download


Regio-Projektwoche der Oberschule Pausa Klasse 10 22.10.2019 10:10
Regio-Projektwoche der Oberschule Pausa Klasse 9 22.10.2019 10:10
Regio-Projektwoche der Oberschule Pausa Klasse 8 22.10.2019 10:10
Regio-Projektwoche der Oberschule Pausa Klasse 7 22.10.2019 10:10
Regio-Projektwoche der Oberschule Pausa Klasse 5 22.10.2019 10:10
UnterMenschen - ein Theater-Mitmach-Lernprojekt für Toleranz und Demokratie 02.09.2019 21:09
Ein herzliches Willkommen 02.09.2019 16:09
Informationen zum Schuljahr 2019/2020 16.08.2019 11:08
„Aus dem Leben erzählt und nicht verklärt“ 04.07.2019 09:07
Schulentlassungsfeier unserer 10. Klasse 03.07.2019 11:07
Klassenfahrt nach Limbach / V. 03.07.2019 11:07
Kultusminister in der Oberschule Pausa zu Besuch 03.07.2019 11:07
Schulgottesdienst am 27.06.2019 01.07.2019 16:07
GTA-Abschluss 01.07.2019 16:07
Empfang beim Pausaer Bürgermeister 27.06.2019 10:06


zum Archiv